Nachrichten und Hintergrund

Aktuelle Berichte und Informationen 

Halten Sie sich über "Bitte berühren" auf dem Laufenden. Erfahren Sie das Neueste über Aktivitäten der beteiligten Partner und zum Thema Schuppenflechte. 

Wochenendseminar für Kinder mit Schuppenflechte in Begleitung ihrer Eltern und Geschwister


Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis im Alter ab 15 Jahren.
Ein viertägiger Workshop macht junge Erkrankte fit für ihr Leben mit der chronischen Haut- und Gelenkerkrankung Schuppenflechte (Psoriasis / Psoriasis-Arthritis).


Jaqueline Ditzek ist wie rund zwei Millionen Menschen in Deutschland von Schuppenflechte (Psoriasis) betroffen. Gerade die Weihnachtszeit stellte für die junge Frau eine große Belastung dar


BAD HOMBURG (blu) – Schuppenflechte beschwerdefrei. Für Generationen von Psoriasiskranken markierten diese beiden Worte unvereinbare Gegensätze. Dass sich dies dank des medizinischen Fortschritts grundlegend geändert hat, macht der Biologika-Anbieter Lilly mit einer neuen Patientenaufklärungsinitiative „Schuppenflechte beschwerdefrei“ deutlich.


BERLIN - Was macht das mit einem Menschen, wenn der Körper 30 Jahre lang mit roten, juckenden Schuppen übersät ist? Wenn das Starren der Passanten den Sommerspaziergang durch die Fußgängerzone im T-Shirt zum Spießrutenlaufen macht? Oder andere spürbar auf Abstand gehen lässt? Was tun: Sich zur eigenen Haut bekennen oder verstecken?


KIEL (abd) – Menschen mit Schuppenflechte haben ein erhöhtes Risiko für Begleiterkrankungen. Dazu zählt insbesondere krankhaftes Übergewicht (Adipositas). Die richtige Ernährung und mehr Bewegung sind oft ein Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung.


KASSEL (blu) – „Bitte berühren“ macht Station auf der „documenta“ in Kassel, alle fünf Jahre Metropole für zeitgenössische Kunst. Dabei zeigten Pablo Zibes und Ernesto Isidoro in kurzen Spielszenen ohne Worte, wie Schuppenflechte auf das soziale Umfeld wirkt.


HAMBURG – Idee und Umsetzung der Aufklärungskampagne „Bitte berühren“ sind mit dem dfg-Award für „herausragende Kommunikation und Vermarktung" ausgezeichnet worden. Jury-Mitglied Gudrun Schaich-Walch würdigte bei der Preisverleihungsgala “Bitte berühren“ als wichtigen Beitrag zur gesundheitlichen Aufklärung. Die ehemalige Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium  verwies in ihrer Laudatio  vor über 200 Gästen zugleich auch auf das seelische Leid, das mit einer Schuppenflechte-Erkrankung...