Nachrichten und Hintergrund

Aktuelle Berichte und Informationen 

Halten Sie sich über "Bitte berühren" auf dem Laufenden. Erfahren Sie das Neueste über Aktivitäten der beteiligten Partner und zum Thema Schuppenflechte (Psoriasis). 

HEIDELBERG – Für PD Dr. Martin Hartmann steht außer Frage: selbst bei Psoriasis-Patienten mit einer HIV-Immunschwäche können einige der modernen Psoriasis-Therapien angewendet werden.


BERLIN (blu) – 2016 ging Sarah Spiller (22) zum Weltknuddeltag für „Bitte berühren“ auf die Straße. Sie stellte sich zum Auftakt der Kampagne mit anderen vor das Brandenburger Tor, um über Schuppenflechte zu informieren. rbb-Praxis, das Gesundheitsmagazin von Radio Berlin Brandenburg, hat zum Weltknuddeltag 2020 nachgehakt und sie interviewt.


AUGSBURG (Blu) – Der Psoriasis-Versorgungsvertrag  mit den Ersatzkassen hat die magische Grenze von 100 teilnehmenden Hautarztpraxen überwunden. Das berichtete Dr. Ralph von Kiedrowski auf der Praxistagung des Psoriasis-Praxisnetzes Süd-.West.


BERLIN (blu) – Schneller als gedacht wird der Plan Wirklichkeit, in Berlin und Brandenburg ein umfassendes Hautnetz aus der Taufe zu heben. Der Termin für die Gründungsveranstaltung – 6. Mai 2020 – ist bereits fest vereinbart, berichtete Dr. Sandra Philipp auf der Mitgliederversammlung des Psoriasisnetzes Berlin und Brandenburg (PsoNet BB). 


MÜNCHEN – Im aktuellen Beitrag betrachtet die Blogger-Plattform Farbenhaut“ das Thema Stigmatisierung bei Schuppenflechte (Psoriasis) aus geschichtlicher Perspektive: denn die Vorurteile gegenüber Hautkranken sind so alt wie die Menschheit.


„Bitte berühren“ bietet seit Oktober nun auch auf einem eigenen YouTube-Kanal spannende Videobeiträge rund um das Thema Psoriasis (Schuppenflechte). Darin greifen Experten und Betroffene aktuelle Themen und häufig gestellte Fragen auf, berichten über persönliche Erfahrungen und laden zu einem interaktiven Austausch ein.


„Bitte berühren“ im Gespräch mit Prof. Dr. Augustin zum ECHT-Projekt, das sich für die Entwicklung von Maßnahmen gegen Stigmatisierung bei chronisch Erkrankten einsetzt


Die erfolgreiche Kooperation von „Bitte berühren“ mit der Blogger-Plattform Farbenhaut geht in die nächste Runde: Im brandneuen Podcast, aktuell zum diesjährigen Welt-Psoriasistag aufgenommen, widmet sich Prof. Dr. med. Uwe Gieler dem wichtigen Thema Stigmatisierung bei Psoriasis (Schuppenflechte).


EUSKIRCHEN (Blu) – Beauty Queen Kim Kardashian-West macht erneut Schlagzeilen: Unter Tränen berichtet sie von schmerzenden Gelenken und der Verdachtsdiagnose Lupus oder Psoriasis-Arthritis. Letzteres scheint sich nun bestätigt zu haben. Schon seit 13 Jahren leidet die Hauptdarstellerin der Reality-Soap „Keeping up with the Kardashians“ an Schuppenflechte – einer chronisch entzündlichen, nicht ansteckenden Hautkrankheit. Ist es Zufall, dass sie nun an einer weiteren chronischen Krankheit leidet,...


SELTERS/BERLIN – Das bundesweite Fachärzte-Netzwerk onkoderm hat einen neuen Behandlungspfad vorgelegt. Die Empfehlung zur Therapie der mittelschweren und schweren Psoriasis vulgaris aktualisiert den 2011 erstmals veröffentlichten und 2016 aktualisierten Behandlungs-Algorithmus.