Beruflich verwirklichen trotz Schuppenflechte

HAMBURG - Florian Ingenillem ist von Beruf Erzieher und leidet an Schuppenflechte (Psoriasis). Schon bei seinem Bewerbungsgespräch ging er offen mit der Psoriasis-Erkrankung um. Auch bei den Kolleginnen und Kollegen machte er seine Hauterkrankung sofort zum Thema und stieß gleich auf Verständnis. Dass die Hauterkrankung seine Berufswahl einschränken könnte, stand für ihn nie zur Debatte.

Welche weiteren Tipps Florian im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen hat und wie er im Berufsalltag mit seiner Erkrankung umgeht, kannst Du Dir auf dem „Bitte berühren“-YouTube-Kanal anschauen.