Neuer Farbenhaut-Podcast zum Welt-Psoriasistag

Die erfolgreiche Kooperation von „Bitte berühren“ mit der Blogger-Plattform Farbenhaut geht in die nächste Runde: Im brandneuen Podcast, aktuell zum diesjährigen Welt-Psoriasistag aufgenommen, widmet sich Prof. Dr. med. Uwe Gieler dem wichtigen Thema Stigmatisierung bei Psoriasis (Schuppenflechte).

Was bedeutet Stigmatisierung beziehungsweise Selbst-Stigmatisierung? Welche Rolle spielen Vorurteile und Unwissen? Der „Bitte berühren“-Experte Prof. Dr. Gieler berichtet aus seiner langjährigen Erfahrung als Dermatologe von zahlreichen Fällen, in denen Menschen mit Hauterkrankungen Ausgrenzung und Diskriminierung erlebt haben.

Vor allem aber geht es ihm dabei – ganz im Sinne von „Bitte berühren“– um den Abbau solcher Vorurteile und Ausgrenzungen durch mehr Aufklärung, um Betroffenen das Leben leichter zu machen. Mit konkreten Tipps und Tricks möchte er Patienten beim Umgang mit ungerechtfertigten Vorurteilen und brenzligen Situationen helfen.

Passend zum Motto des diesjährigen Welt-Psoriasistages „Let’s get connected – gemeinsam stark“ kann dieser Podcast dazu beitragen, Vorurteile und Stigmatisierung in der Öffentlichkeit abzubauen. „Jeder kann hier selbst einen Beitrag dazu leisten“, so der motivierende Appell von Prof. Gieler für mehr Zusammenhalt unter Betroffenen und gemeinsames Bemühen um mehr Aufklärung. Aber hören Sie selbst