Betroffene erzählen ihre Geschichte

Viele Schuppenflechte-Patienten schämen sich für ihre erkrankte Haut. Sie werden in der Öffentlichkeit angestarrt, fühlen sich häufig einsam und ausgegrenzt und können die Berührungen ihrer Liebsten oftmals nicht im gleichen Maße genießen wie Hautgesunde. In Deutschland erleben über zwei Millionen Menschen mit Schuppenflechte diese Gefühle täglich. Lesen Sie hier die persönlichen Geschichten Betroffener.

Betroffene berichten

Betroffene erzählen, wie sich die Hautkrankheit auf ihre sozialen Kontakte und ihre zwischenmenschliche und körperliche Nähe zu anderen auswirkt.

Mehr erfahren

Patientengeschichte Elfi W.

Die junge Dreifachmama Elfi leidet seit ihrer Pubertät an Schuppenflechte der Füße und der Fußnägel. Nachdem Selbsthilfe aus der Apotheke und ein Hautarztbesuch nicht die...

Mehr erfahren

Patientengeschichte Elfi W. (copy 1)

Die junge Dreifachmama Elfi leidet seit ihrer Pubertät an Schuppenflechte der Füße und der Fußnägel. Nachdem Selbsthilfe aus der Apotheke und ein Hautarztbesuch nicht die...

Mehr erfahren

Patientengeschichte Jaqueline Ditzek

Jaqueline Ditzek ist wie rund zwei Millionen Menschen in Deutschland von Schuppenfleche (Psoriasis) betroffen. Gerade die Weihnachtszeit stellte für die junge Frau eine große...

Mehr erfahren

Patientengeschichte Joachim Klaus

Joachim Klaus ist bereits seit 40 Jahren an Schuppenflechte erkrankt. Er geht selbstbewusst damit um und setzt sich für die Aufklärung von Betroffenen und der Bevölkerung über...

Mehr erfahren