Schuppenflechte in Deutschland: Daten und Fakten

Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine Volkskrankheit. In Deutschland leiden rund zwei Millionen Menschen an der chronisch-entzündlichen, nicht ansteckenden Hauterkrankung, davon sind fast 400.000 Menschen von einer mittel-schweren oder schweren Form betroffen. Zu den häufigsten Symptomen gehören gerötete, entzündete, schuppige Hautareale, Juckreiz, Brennen, Stechen und Schmerzen. Häufig geht Schuppenflechte mit weiteren Gesundheitsproblemen einher, dazu gehören Psoriasis-Arthritis, Stoffwechselstörungen, ein erhöhter Blutdruck, Adipositas oder auch Diabetes Typ-2.

In unserer Infografik haben wir die wichtigsten Daten und Fakten zu Psoriasis zusammengestellt (zum Vergrößern auf die Grafik klicken).