Psoriasis und Beruf

Einen Großteil des Lebens verbringen Menschen auf der Arbeit. Für Schuppenflechte-Betroffene oft eine besondere Herausforderung. Hier erhalten Sie Tipps rund um den Berufsalltag mit Psoriasis. Lesen Sie auch, wie Sie mit Stigmatisierung und Ausgrenzung am Arbeitsplatz umgehen können, und für wen sich die Beantragung eines Schwerbehindertenausweises lohnt.

Nachteilsausgleich bei Psoriasis

Dorothee Czennia, Referentin für Behinderung beim Sozialverband VdK Deutschland, erklärt, für wen ein Schwerbehindertenausweis sinnvoll ist.

Mehr erfahren

Schwerbehinderten-ausweis: Wissenswertes rund um den Antrag

Wie beantragen Sie einen Schwerbehindertenausweis? „Bitte berühren" hilft, im Gesetzes- und Paragraphendschungel den Überblick zu behalten.

Mehr erfahren

Tipps zum Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten

Darf der Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch nach meiner Psoriasis fragen? Muss ich (wahrheitsgemäß) antworten und wenn ja, wie sage ich es am besten? 

Mehr erfahren

Psoriasis als Herausforderung im Berufsalltag

Hier finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie mit offenen Worten Stigmatisierung und Mobbing begegnen können.

Mehr erfahren

Am Arbeitsplatz Psoriasis offen ansprechen?

Dorothee Czennia, Referentin für Behinderung beim Sozialverband VdK Deutschland, gibt im Interview Antworten zu diesem Thema.

Mehr erfahren